blog-kurs: fund-sachen

Monday, July 17, 2006

Sommercamp mit Bloggen als Thema ist Spitze,
Ich habe den einen oder anderen Blog schon angelegt, komme aber mit dem Layout von Texten und Bildern nicht so zurecht. Andere Blöge sehen immer besser aus. Petra

5 Comments:

Blogger christine said...

hei petra,
willkommen! wie heißts denn nun: das blog - der blog? die blöge - die blögge - die blogs - die bloggs??
und: der post - das post? die post - nee, is ja was anderes... :-))
was ich eigentlich sagen wollte, weil ich neugierig war, welche blogs du schon angelegt hast - du hast ziemlich viel spam in den kommentaren. nicht nur im stil von "dein blog ist schön, schau doch mal meines an", sondern auch so, dass dus wahrscheinlich nicht drauf lassen willst.
beste grüße
christine - guck doch mal mein blog an :-)

3:06 AM  
Blogger Georg said...

Soweit ich weiß, heißt es "das Blog". Auf französisch (diese Frage tauchte mal bie Anobella auf!) "le blogue". Weiß jemand, wie es auf italienisch heißt? "Il blogo". Doch wohl nicht. Ich bitte um Hilfe.

(Und melde mich gleichzeitig hiermit mit meiner ersten Mail)

Ciao
Georg

2:35 AM  
Blogger Oliver said...

Also:

Techies und Blogger der ersten Stunde sagen: das Blog (wg. 'das Log*buch*')

Schlipsträger und Söhne reicher eltern, die in Venturekapitaljagd machen sagen:
der Blog (wg. 'der Logos' behauptete einer, der nicht oder als Professorensohn nur sehr Teilweise in obige Kategorie gehört)

Ich schlage vor:
die Blog (die Loga*datei*), wg. zur Verwirrung

Duden sagt (sagt man) neuerdings: "das (auch: der)"

3:07 AM  
Blogger Oliver said...

@Georg: Kommentar ;)

3:07 AM  
Blogger christine said...

auf italienisch heißt es "il blog", der plural ist "i blog".
und was is jetzt mit post? der oder das?
chr

11:11 AM  

Post a Comment

<< Home